Fit39 Golfhandschuhe






Brand Story

Fit39 Golf Handschuhe wurden erstmals 1998 auf dem japanischen und internationalen Markt eingeführt und seitdem wurden über 5.500.000 Stück in über 35 Ländern weltweit verkauft.

 

Das revolutionäre Stretch- und Griffmaterial, das bei der Herstellung des Handschuhs verwendet wurde, war der Grundstein für seinen Erfolg. Die Materialien ermöglichen es dem Handschuh, sich allen Handformen und -größen anzupassen, während er gleichzeitig einen enormen Grip und hervorragenden Komfort bietet. Sie besticht auch zahlreiche Kunden durch ihre bemerkenswert langlebige Qualität: Bis zu 2 Jahre lang haltbar bei regelmäßigem Gebrauch, ein Erlebnis, das die meisten Golfer noch nie zuvor von anderen Marken hatten.

 

Die hochwertigen Materialien werden von zwei der führenden japanischen Textilhersteller, Toray und Toyobo, unter der exklusiven Lizenz von Fit39 hergestellt. Es ist der Geist der japanischen Handwerkskunst und ihre extreme Sorgfalt und Aufmerksamkeit für Details, die dafür sorgen, dass jeder Fit39 Handschuh von höchster Qualität ist.
 

Wir laden Sie ein, die besten Golfschuhe zu erleben, die Sie je benutzt haben.