V PLUS-Athletinnen an der 2017 Hitachi Ladies Classic TLPGA (6-8.1.17, Preisgeld CHF 320'000)

Der Saisonstart 2017, der Taiwan Ladies PGA (zweithöchste Kategorie im professionelen Damengolf), begann mit der hoch dotierten "Hitachi Ladies Classic". An diesem Turnier spielen die Ladies um ein Preisgeld von umgerechnet CHF 320'000.

Dementsprechend stark war das Teilnehmerfeld mit sieben Spielerinnen aus den Top 250 der offiziellen Weltrangliste.

In einem dramatischen Stechen unter Flutlicht gewann Min Lee (Taiwan, Weltranglistennummer 200) vor Babe Liu (TPE, WR 266) und Pornanong Phatlum (THA, WR 49).

Am Turnier nahmen auch drei Spielerinnen teil, die mit unseren V Plus-Bällen  spielen. Dabei gelang der jungen Amateurin Kuan-Yu LIN (TWN) mit Rang 40 ein sehr gutes Resultat. An ihrem ersten grossen Turnier spielte sie sich, mit dem Golfball "V Plus Platinum", weit nach vorne. 

Nach zwei von drei Durchgängen lag Lin noch auf dem 20. Rang mit Runden von 72 und 69 (Par 72). Auch der dritte Tag begann sensationell. So spielte LIN auf den ersten drei Bahnen jeweils Birdies und schnupperte an einer Top-Ten Klassierung. Danach wurde der Druck wohl zu gross. Zwei „Bogey-Doubletten“ auf den letzten Löchern warfen sie dann noch zurück. So verlor LIN am Ende noch zwanzig Ränge, und musste sich mit dem 40. Schlussplatz begnügen. Trotzdem sicherte sie sich damit die Auszeichnung als beste Amateurin und holte sich die Gewissheit, dass sie auch bei grossen Turnieren bestehen kann.

Die beiden anderen V Plus-Ladies verpassten leider den Cut nach zwei Tagen. Yuan-Jung CHU (TWN) belegte mit acht über Par Platz 88 und Pei-Wen HUANG (TWN) erreichte mit vier über Par Platz 65 und verpasste den Cut um zwei Schläge.

 

Siegerehrung und stechen


Bilder Kuan-Yu LIN

V PLUS Ladies

Rangliste


Quelle: http://www.tlpga.org.tw/


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Franz Stettler (Mittwoch, 25 Januar 2017 15:48)

    Gratuliere. Interessante Einblicke aus Asien.

  • #2

    Bucher Marcel (Freitag, 27 Januar 2017 15:18)

    Schöne Fotos. Wenn die Mädels mit dem Ball so gut spielen muss man die wirklich testen.
    Bin gespannt wie sich die Bälle auf dem Platz anfühlen.